Literatur Dyskalkulie

Bares, H. und Wunderlich, G.
Wo Kinder rechnen lernen. Band I: Zu Hause
Der Kleine Verlag, Embsen-Oerzen, 2002

Bares, H. und Wunderlich, G.
Wo Kinder rechnen lernen. Band II: Hier und dort
Der Kleine Verlag, Embsen-Oerzen, 2002

Bares, H. und Wunderlich, G.
Zeit erfahren, strukturieren und messen
Der Kleine Verlag, Embsen-Oerzen, 2002

Born, Armin, Oehler, Claudia
Kinder mit Rechenschwäche erfolgreich fördern. Ein Praxishandbuch für Eltern, Lehrer, und Therapeuten
Verlag Kohlhammer

Dehaene S.
Der Zahlensinn oder: Warum wir rechnen können
Birkhäuser, Basel 1999

Devlin, K.
Das Mathe-Gen
Deutscher Taschenbuch Verlag, München 2000

Fuchs, B.
Spiele gegen Rechenschwäche
Urania, Berlin 2002

Krüll E.
Rechenschwäche was tun?
Ernst Reinhardt, München 1996

Schilling S. und Proching Th.
Praxisbuch Dyskalkulie
Schubi, Schaffhausen 2000

Schulz, A.
Praxisbuch Rechenschwäche. Ein Ratgeber für Eltern
Urania Verlag, Stuttgart 2003

Schwarz M.
Rechenschwäche? Wie Eltern helfen können
Ravensburger, Berlin 1999

Schwerin von, A.
Hilfe, mein Kind kann nicht rechnen!
Domino Verlag, München 1997

Strombach, U.
Mit allen Sinnen von 1 bis über 100
MoPäd, 1998 (zu beziehen über: 123@der-kleine-verlag)

Wejda, S.
Rechenschwäche - der Kampf mit den Zahlen
Hilfen bei Dyskalkulie
Cornelsen Scriptor, Berlin 2004

Wejda, S.
Rechenstörung / Dyskalkulie
In: Kommunikation zwischen Partnern. Legasthenie / Dyskalkulie
Bundesarbeitsgemeinschaft Hilfe für Behinderte, Düsseldorf 2002

Wunderlich, G.
1,2,3 mit allen Sinnen
AOL Verlag, 1999 (zu beziehen über: 123@der-kleine-verlag)